firetube

 

Wir sind schon seit vielen Jahren überzeugte firetube-Partner. Durch die unendlich vielen Einbaumöglichkeiten von firetube gibt es wirklich für jeden Wunsch eine individuelle Lösung.

Firetube bringt es auf den Punkt:

Die Feuerstätten des 21. Jahrhunderts
Innovativ, effizient, nachhaltig

Der firetube ist ein modularer Ofenbausatz mit innovativem Design und moderner Verbrennungstechnik basierend auf Kachelofentechnik. Egal, welche Wärme Sie wünschen, mit der Modulbauweise lässt sich der firetube-Ofen genau auf Ihre Wärmewünsche konfigurieren. Er bleibt Ihnen ein Freund für’s Leben, da er sich jederzeit durch Nachrüsten an geänderte Wärmewünsche anpasst.

Als modulares System kann der firetube Brenner über verschiedene kombinierbare Nachheizflächen wie Kochen, Wasser, Speicher individuell jedem Kundenwunsch angepasst werden. Frei aufgestellt als Kaminofen glänzt der firetube mit nackten Tatsachen in puncto Form, Design und Technik. Der hohe Qualitätsanspruch von firetube in Sachen Verbrennung, Wirkungsgrad und Verarbeitung ist Ihr Garant für viel Feuerfreude und ein langes Ofenleben.

Und natürlich wie alles bei firetube – made in Germany und fürs Leben.

firetube Bild 1 600x480Kanetzki März14 8 fertig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In diesem Ofen ist die Brennkammer firetube six drehbar eingebaut und hinter der Schamottehülle befindet sich ein Keramischer Zug um die Wärme maximal lange zu speichern.


Hier wurde firetube burner classic mit einer hotplate als Modulofen eingebaut.

Dieser Ofen stand in einer Alphütte – zum Zeitpunkt der Montage stand schon fest, dass die Alphütte später durch einen Neubau ersetzt wird.

Deshalb haben sich die Hüttenwirte für den modularen firetube entschieden, welcher dann als Kachelofen mit roter Seyffarth-Keramik in der neuen Hütte fest eingebaut wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 


firetube Bild 2 600x480 SaunaKanetzki März14 4 fertig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hotel Helvetia in Lindau: der firetube wurde als Tunnelgerät in der Hotelsauna eingebaut. Geheizt wird von der Dachterrasse – die Saunagänger haben damit einen traumhaften Blick in die Flammen und auf den Bodense.